彭仕基博士

 

助理教授(系統神學)

 

電話:2684 3219
電郵:friedemann.barniske@lts.edu

學歷:

德國Augustana-Hochschule Neuendettelsau神學博士,2018
通過德國教會試第二段考,2012
通過德國教會試第一段考,2009
德國Halle-WittenbergGöttingenAugustana-Hochschule Neuendettelsau及耶路撒冷等地修讀神學碩士,2002-2009

 

教職事奉:

信義宗神學院助理教授,2021-
德國Augustana-Hochschule Neuendettelsau研究助理及系統神學講師,2014-2021

 

牧職事奉:

德國巴伐利亞福音信義會,2010-
受牧師職事,2013
德國Zell am Main, MargetshöchheimErlabrunn教區牧師,2010-2013

 

學術研究:

路德神學;教義及倫理;神學美學/藝術與宗教哲學;德國觀念論(Fichte, Hegel);基督新教神學。

 

書目著作:

Hegels Theorie des Erhabenen. Grenzgänge zwischen Theologie und philosophischer Ästhetik (Beiträge zur Historischen Theologie Bd. 192), Tübingen (Mohr Siebeck) 2019 (423 pp.) (German).
Reviews: Archives de Philosophie 83 (2020), 173 (Andris Breitling); Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte (ZNThG) 27/2 (2020), 373–377 (Hendrik Klinge); Theologische Literaturzeitung 146/4 (2021), 318-320 (Andreas Arndt).

Luther verstehen. Person–Werk–Wirkung, Leipzig (Evangelische Verlagsanstalt) 2016, co-edited with M. Buntfuß. (German)
Reviews: Theologische Literaturzeitung 142 (2017), 940-941 (Albrecht Beutel); Lehrerbibliothek.de (12/03/2017) (Thomas Bernhard); netzwerktheologie.wordpress.com/2017/03/28/rezension-zu-luther-verstehen (Jonas Milde); Luther. Zeitschrift der Luther-Gesellschaft 2/2018, 124–125 (Volker Leppin).

 

專題文章:

Systematische Theologie und Ästhetik, in: Augustana-Journal 2 (2016/17), 7-10.

Zur Einleitung: Luther im Kaleidoskop, in: Luther verstehen. Person–Werk–Wirkung, Leipzig (Evangelische Verlagsanstalt) 2016, 9-17.

Persönlichkeitsreligion. Friedrich Brunstäds (neu)idealistische Lutherdeutung, in: Luther verstehen. Person–Werk–Wirkung, Leipzig (Evangelische Verlagsanstalt) 2016, 213-233.

Alttestamentlicher Monotheismus als Religion der Erhabenheit. Überlegungen zu Hegels Sicht der Religionsgeschichte, in: Jörg Dierken/Arnulf v. Scheliha/Sarah Schmidt (Ed.): Reformation und Moderne: Pluralität–Subjektivität–Kritik. Akten des Internationalen Kongresses der Schleiermacher-Gesellschaft in Halle (Saale), März 2017 (Schleiermacher-Archive, Vol. 27), Berlin/Boston (De Gruyter) 2018, 157-167.

Das doppelte Erhabene. Betrachtungen zum Verhältnis von Kunst und Religion in Hegels Philosophie, in: Thomas S. Hoffmann/Hardy Neumann (Ed.): Hegel und das Projekt einer philosophischen Enzyklopädie, Berlin (Duncker & Humblot) 2019, 331-348. (peer reviewed)

Die freie Selbstreflexion des Glaubens. Zur religionstheoretischen Dechiffrierung des Gottesbewusstseins bei Leo Baeck und Emanuel Hirsch, in: Jörg Lauster et al. (Ed.): Liberale Theologie heute – Liberal Theology Today, Tübingen (Mohr Siebeck) 2019, 131-142.

Überzeugung durch Konkretion. Albert Schweitzers ethisches Grundprinzip der Ehrfurcht vor dem Leben, in: Markus Mülke/Michael Pietsch (Ed.): Pithanologie. Exemplarische Studien zum Überzeugenden, Berlin/Boston (De Gruyter) 2020, 285-300.

Christliche Universalität und die Genealogie Europas. Ethisch-geschichtsphilosophische Beobachtungen zur Historiographie von Alexander Schenk Graf Stauffenberg, in: Jörg Dittmer/Jan Kemnitzer/Michael Pietsch (Ed.): Christlich-Jüdisches Abendland?! Perspektiven auf Europa, Stuttgart (Kohlhammer) 2020, 165-182.

Institutions of Freedom. Axel Honneth’s Reading of Hegel’s Philosophy of Right, in: South African Journal of Philosophy 2020, 39(4): 387-397. (peer reviewed)

Between Religion and State. The Concept of Law in Lutheran Protestantism, in: Stefan Hammer et. al. (Ed.): Contemporary Challenges to Religious Concepts of Law. Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society – JRAT 1/2021, 42-68. (peer reviewed)

Between Religion and State in: Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society Band 7 Ausgabe 1 (2021) (brill.com)

Im Banne der Kritik. Falk Wagners Ethik zwischen Spekulation und Frankfurter Schule, in: Christoph Asmuth/Anne Becker/Lea Fink (Ed.): Das Fortleben des Deutschen Idealismus in der Kritischen Theorie, Würzburg (Königshausen & Neumann) 2022, 295-310.  

Negative Sublimity. Hegel’s Description of Jewish Religion, in: Gregory S. Moss (Ed.): The Being of Negation in Post-Kantian Philosophy (forthcoming with Springer, 2022). (24 pp.) (peer reviewed)